Grinsekatze geht ins Netz

Kapitel 2: Es gibt tatsächlich noch Männer

Von: Schweinchen69
An: Grinsekatze
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 01.27 Uhr
Betreff: Treffen!

Hallo Grinsekatze,
nettes Profil. Können wir uns mal treffen?
LG, Carsten


Von: ellington
An: Grinsekatze
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 01.58 Uhr
Betreff: Du hast aber eine ganz schön große…

…CD-Sammlung…
Gruß
ellington


Von: TollerTyp
An: Grinsekatze
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 02.23 Uhr
Betreff: Hallo!

Guten Morgen schöne Frau,
gut geschlafen? Das ist ja schon ein ganz schönes Profil für den Anfang. Werden sich sicher viele Männer bei dir melden – wetten, keiner ist so toll wie ich?
Meld dich, wenn du was willst!
Anbei ein aussagekräftiges Foto von mir.
Gruss, Horst

Angehängte Datei horstthefullmonty.jpg


Von: Goldstück12
An: Grinsekatze
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 05.45 Uhr
Betreff: Schöne Frau!

Hallo Grinsekatze,
so einer schönen Frau muss man ja schreiben. Herzlich willkommen in diesem Forum! Schade, dass du so weit weg bist! Viel Spaß hier!
Freundlicher Gruß
Goldstück


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 08.01 Uhr
Betreff: kein Betreff

Hallo Grinsekatze,
wie geht’s dir? Was machst du? Ich bin seit September 09 in Hamburg und arbeite hier, wohne aber eigentlich in München.
Wünsche dir viel Spaß im Forum.
LG
weinberg


Von: Grinsekatze
An: Ente_im_Feld
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 20.22 Uhr
Betreff: Geht doch!

Guten Abend,
ich habe fünf Zuschriften, davon immerhin drei, die sich nicht völlig bescheuert anhören!
Und du?
Gruß
Bettina


Von: Grinsekatze
An: Schweinchen69
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 20.26 Uhr
Betreff: Danke

Hallo Carsten,
danke für deine Mail. Bin noch nicht so weit, mich mit jemandem zu treffen, will mich hier erst einmal etwas umsehen.
Viele Grüße
Grinsekatze


Von: Grinsekatze
An: TollerTyp
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 20.28 Uhr
Betreff: Danke

Hallo Horst,
danke für deine Mail. Bin noch nicht so weit, mich mit jemandem zu treffen, will mich hier erst einmal etwas umsehen.
Viele Grüße
Grinsekatze


Von: Grinsekatze
An: Goldstück
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 20.34 Uhr
Betreff: Danke

Hallo Goldstück,
danke für deine Mail und das liebenswürdige Kompliment. Ja, Nürnberg ist in der Tat etwas weit weg, wenn man die Sache von Hamburg aus betrachtet. Schade in der Tat…
Viele Grüße
Grinsekatze


Von: Grinsekatze
An: fröhlicher_weinberg
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 20.42 Uhr
Betreff: Danke

Hallo weinberg,
danke für deine Mail. Mir geht es sehr gut und im Funclub fühle ich mich schon ganz wohl. Wie gefällt es dir denn in Hamburg?
Viele Grüße
Grinsekatze


Von: Grinsekatze
An: ellington
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 20.49 Uhr
Betreff: Größe

Hallo ellington,
an mir ist eigentlich alles groß. Sogar die Füße.
Viele Grüße
Grinsekatze


Von: Ente_im_Feld
An: Grinsekatze
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 20.59 Uhr
Betreff: Blondes have more fun???

Dreizehn. Und davon klingen dreizehn eher hoffnungslos. Dann kann ich auch bei Matthias bleiben!


Von: Bettina@web.de
An: AskMomwhoasksback@web.de
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 22.45.00 Uhr
Betreff: Ich hab’s gemacht!

Hallo Mamilein,
ich hab mich jetzt wirklich bei so einer Singlebörse angemeldet. Scheint ganz lustig zu sein… jedenfalls haben mir schon ein paar Männer geschrieben. Und weil ich gut erzogen bin, schreibe ich auch zurück. Wird ja Zeit, dass ich mal wieder jemanden kennen lerne. Hugo werde ich auch davon erzählen, spätestens wenn es interessant wird.
Claudi macht auch mit, ist jedoch eher widerwillig. Sie hängt natürlich zu sehr an diesem Psycho-Fuzzi, um wirklich Spaß dran zu haben, auf neues Terrain vorzustoßen. Außerdem misstraut sie in guter alter Tradition dem Internet, scheint mir. Und das, wo sie doch schon so viele nette Hunde und Katzen über die entsprechenden Vermittlungs-Seiten kennen gelernt hat…
Viele Grüße
Bettina


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Dienstag, 19. Oktober 2010, 21.00 Uhr
Betreff: Re: Danke

Hallo Grinsekatze,
Hamburg ist eine tolle Stadt mit sehr netten Leuten. Aber eigentlich wohne ich in München.
Wie geht’s dir?
LG
weinberg


Von: ellington
An: Grinsekatze
Datum: Mittwoch, 20. Oktober 2010, 21.11 Uhr
Betreff: Größe

Hallo Grinsekatze,
das klingt ja vielversprechend, auch wenn man sagt, dass Größe nicht alles ist. Für Füße habe ich übrigens eine geheime Schwäche.
Gruß
Ulrich


Von: Grinsekatze
An: ellington
Datum: Mittwoch, 20. Oktober 2010, 21.34 Uhr
Betreff: Füße? Meinst du nicht was anderes?

Hallo Ulrich,
an meinen Füßen ist nichts Besonderes dran. Da habe ich andere Alleinstellungsmerkmale (die allerdings auch zu zweit sind). Foto anbei.
Viele Grüße
Bettina

Angehängte Datei Blitzeralarm.jpg


Von: Grinsekatze
An: fröhlicher_weinberg
Datum: Mittwoch, 20. Oktober 2010, 22.00 Uhr
Betreff: hallo

Hallo Weinberg,
mir geht’s gut. Finde es im FC sehr nett, habe schon eine ganz vielversprechende Korrespondenz mit einem Typen angefangen, der mir ein Kompliment für meine CD-Sammlung (die ja auf meinen Fotos immer in den Vordergrund drängt) gemacht hat. Werde ihn vielleicht sogar treffen, mal sehen.
Wie geht es dir?
Viele Grüße
Bettina


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Mittwoch, 20. Oktober 2010, 22.12 Uhr
Betreff: hallo

Hallo Bettina,
mir geht’s gut. In München habe ich auch eine sehr große CD-Sammlung – willst du mich jetzt auch treffen?
LG
Richard


Von: ellington
An: Grinsekatze
An: Grinsekatze
Datum: Donnerstag, 21. Oktober 2010, 10.02 Uhr
Betreff: wow!

Hallo Bettina,
wow, sehr sexy. Bin sprachlos. Und sie kommen in bzw. vor dem schwarzen Kleid sehr gut zur Geltung. Da würde ich ja gerne mal in Natur überprüfen, wie groß die sind. Wir könnten uns ja mal zum Nachmessen treffen.
Gruß
Ulrich


Von: Askmomwhoasksback@web.de
An: Bettina@web.de
Datum: Donnerstag, 21. Oktober 2010, 13.34 Uhr
Betreff: Ich hab’s gemacht

Hallo Töchterlein,
sehr gut. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Und ich bin sicher, dass Hugo dir das auch sagen wird! Vielleicht ist er sogar erleichtert, wenn er sich keine Sorgen mehr darum machen muss, dass du seinetwegen versauerst.
Hast du in das Selbsthilfe-Buch reingeschaut, dass ich dir neulich gegeben habe? Wenn nicht, dann habe ich noch ein besseres gefunden: „Frauen (nach einem Schicksalsschlag) auf dem Weg zurück ins Leben“.
Bei welcher Singlebörse denn? Und wie sind die Männer so? Auch welche für mich dabei? Wenn Claudi ihre nicht will, springe ich gerne ein… Hatte heute wieder einen heftigen Streit mit deinem Vater!
Du musst mir bitte versprechen, dass du dich nur mit Männern triffst, die nicht mehr als ein oder zwei krasse Verhaltensauffälligkeiten zeigen. Und ich hätte gerne ihre persönlichen Daten vorab, damit ich googeln kann, ob sie dir auch die Wahrheit über ihre Verhältnisse gesagt haben…
Weiter so!
Grüße
Mamilein


Von: Grinsekatze
An: ellington
Datum: Donnerstag, 21. Oktober 2010, 20.32 Uhr
Betreff: Halben Schritt zurück!

Hallo Ulrich,
Wow! ist doch schon mal eine nette Reaktion… sprachlos finde ich auch ganz gut – dann weißt du schon, wie es mir vermutlich gehen wird, wenn wir uns mal treffen (Ladehemmung durch Auf- und Erregung). Bin nämlich nicht immer ganz so forsch wie ich im Augenblick vermutlich rüberkomme, obwohl… Fühle mich in der Tat sexy (endlich mal wieder!)… und das soll nicht im luftleeren Raum enden!
Würde gerne noch ein- oder zweimal mit dir mailen, bevor wir uns verabreden. Oder was meinst du?
Also: Erzähl mir was! Von deiner CD-Sammlung (meine: viel Klassik, vorwiegend Oper und ein bisschen Jazz) oder wovon auch immer…
Viele Grüße
Bettina


Von: Grinsekatze
An: fröhlicher_weinberg
Datum: Donnerstag, 21. Oktober 2010, 20.37 Uhr
Betreff: hallo

Lieber Richard,
verlockend, aber du wirst hoffentlich verstehen, dass es mich überfordert, mich mit zwei Männern gleichzeitig zu treffen! Ich bin ja so aus der Übung, dass ich es langsam angehen muss!
Viele Grüße
Bettina


Von: Bettina@web.de
An: Askmomwhoasksback@web.de
Datum: Donnerstag, 21. Oktober 2010, 21.12 Uhr
Betreff: Sind wir hier beim Geheimdienst?

Hallo Mamilein,
natürlich besorge ich dir gerne alle Kontaktdaten der in Frage kommenden Männer (die von denen, die weder Claudi noch ich brauchen können, sowieso). Bei denen, die ich tatsächlich treffen willst, kannst du ja sicher damit leben, dass ich das Abfordern der Daten dann mit ein, zwei kleinen Witzen auf deine Kosten verbinde, oder?
Zu deinem Buch bin ich noch nicht gekommen, lese abends nur Männerprofile im Internet…
Viele Grüße
Bettina


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Donnerstag, 21. Oktober 2010, 21.17 Uhr
Betreff: hallo

Hi Bettina,
wenn du so aus der Übung bist, können wir uns ja zum Üben treffen! Was meinst du?
LG,
Richard


Von: Grinsekatze
An: Ente_im_Feld
Datum: Donnerstag, 21. Oktober 2010, 21.37 Uhr
Betreff: geht doch!

Hai Claudi,
wie sieht es bei dir aus? Mir hat ein ganz netter Typ geschrieben, glaube ich. Auf jeden Fall findet er mich attraktiv – und das ist ja schon mal die halbe Miete. Hab ihm dann, um ihn bei der Stange zu halten, gleich noch ein aussagekräftiges und nicht ganz jugendfreies Foto geschickt (nur Titten!). Scheint ihm zu gefallen.
Eigentlich erstaunlich, wie einfach das hier geht!
Schau doch mal auf sein Profil, heißt „ellington“: Endlich mal jemand, der mit dem Textgenerator was Vernünftiges anzufangen weiß.
Viele Grüße
Bettina


Profil: ellington
Motto: Die weißen Tauben sind Möwen

Über mich:
Für mich sollte Sex kuschelig hart sein, vorausgesetzt meine Lack- und Leder-Dessous überstehen einen Striptease auf dem Parkplatz. Fisting habe ich aufgegeben, seit ich mir an meinem Intimschmuck einen vier Zentimeter langen Kratzer gerissen habe. Beim frivolen Ausgehen bin ich leicht zu orten, weil ich dabei ununterbrochen Dirty Talk von mir gebe. Mit adretten und reinlichen Persönlichkeiten habe ich auch gerne einen flotten Dreier, Vierer oder sonstigen Primzahler. Beim letzten Gangbang habe ich tolle Fotos gemacht, die aber noch zur Auswertung bei der Kripo sind…

Profil:
Alter: 47 Jahre Erscheinungsbild: lässig
Größe: 178 cm Raucher: Nein
Gewicht: 86 kg
Bi-Neigung: Nein
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: blau
Ich suche: Frau
für: Date, Freundschaft, Beziehung
Persönliches:
Das mag ich: Textgeneratoren, Profilneurosen

Das mag ich nicht: Profile mit vielen nackten Tatsachen, lange Listen mit „Das mag ich nicht“


Von: Ente_im_Feld
An: Grinsekatze
Datum: Freitag, 22. Oktober 2010, 21.12 Uhr
Betreff: geht doch!

Hallo Bettina,
wie schön, dass du Spaß hast. Ich hatte vorhin einen heftigen Streit mit Matthias (der wieder mal nicht von mir weg, aber zu sich hin musste) und habe ihm gesagt, dass er nicht der einzige Mann auf der Welt ist. Da hat er natürlich doof geguckt. Dann habe ich ein bisschen übertrieben und behauptet, dass ich von gestern auf heute 14 brauchbare Zuschriften bekommen hätte (in Wirklichkeit: 1 … oder keine). Da ist er wutschnaubend nach Hause gegangen. Muss ich mir das eigentlich antun?
Hat Ellington ein Problem mit sich selbst oder warum verrät er nichts über sich. Natürlich ist der Text lustig, aber was sagt das über ihn aus? Schreib dir bloß gründlich mit ihm, bevor ihr euch trefft. Nicht dass du nachher enttäuscht bist, dass er nur lustig ist und sonst gar nichts!
Gruß
Claudi


Von: ellington
An: Grinsekatze
Datum: Freitag, 22. Oktober 2010, 22.15 Uhr
Betreff: wow!

Hallo Bettina
Natürlich hast du recht. Bevor wir uns verabreden, sollten wir uns noch etwas besser kennen lernen.
Ich höre eigentlich jede Art Musik, nur Opern, die ich da bei dir im Regal in großen Mengen sehe, höre ich eigentlich gar nicht. Ich spiele auch etwas Saxophon, aber nicht sehr gut, leider.
Im Moment befinde ich mich „zwischen Jobs“. Und zwischen Beziehungen…
Falls dich das nicht abschreckt, freue ich mich, von dir zu hören.
In hoffnungsvoller Erwartung
Ulrich


Von: Grinsekatze
An: Ente_im_Feld
Datum: Freitag, 22. Oktober 2010, 22.23 Uhr
Betreff: auch das noch

Hai Claudi,
natürlich schreibe ich mir erst mit ihm. Er schreibt mir gerade, dass er arbeitslos ist. Ist das ein Grund, jemanden direkt auszusortieren?
Viele Grüße
Bettina


Von: Ente_im_Feld
An: Grinsekatze
Datum: Freitag, 22. Oktober 2010, 22.34 Uhr
Betreff: auch das noch

Hai,
arbeitslos? Hm, nein, das ist nicht grundsätzlich ein Hinderungsgrund. Außer er ist komplett verarmt, verschuldet, mutlos, depressiv und vermuffelt…
Aber im Prinzip kann das ja jedem von uns passieren!
Gute Nacht
Claudi


Von: Grinsekatze
An: ellington
Datum: Freitag, 22. Oktober 2010, 23.12 Uhr
Betreff: alles gut

Lieber Ulrich,
so leicht bin ich nun auch wieder nicht zu verschrecken. „Zwischen Jobs“ ist natürlich blöd (nehm ich mal so an, ist mir bisher noch nicht passiert), aber kommt ja in den besten Familien vor. Und musikalisch bin ich nur durch Heavy Metal und Volksmusik nachhaltig zu verstören…
Mein CD-Regal mit den fetten Opern-Gesamtaufnahmen täuscht ein bisschen: Ich höre zu Hause gar nicht so viel Musik (und wenn, dann in den seltensten Fällen Oper), habe die meisten davon angesammelt, als ich studentenjobmäßig im Plattenladen (natürlich Klassik-Filiale) gearbeitet habe. Wollte sogar mal Opernsängerin werden (damals, die guten alten Zeiten!), aber zu meiner großen Erleichterung (von heute aus betrachtet) hat das nicht geklappt.
Nun arbeite ich zwar an der Oper, aber im Büro. Höre aber natürlich viele Vorstellungen an – und deswegen ist eine schöne Opern-CD oft das Allerletzte, was ich anschließend zu Hause so brauche…
So, wenn dich das jetzt nicht erschreckt hat, kannst du mir ruhig auf dem Saxophon vorspielen, stümperhaft ist egal, ich kann das so gar nicht.
So, jetzt muss ich ins Bett, sonst habe ich morgen wieder diese unattraktiven Augenringe…
Viele Grüße
Bettina


Von: ellington
An: Grinsekatze
Datum: Samstag, 23. Oktober 2010, 14.12 Uhr
Betreff: alles gut

Hallo Bettina,
Wie war dein Tag heute? Hast du Augenringe?
Mit dem Saxophonspielen das klappt leider noch nicht so als E-Mail Übertragung… Da müsstest du schon bei mir vorbeikommen… da können wir dann auch was anderes spielen….
Ulrich


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Samstag, 23. Oktober 2010, 23.08 Uhr
Betreff: hi aus München

Hallo Bettina,
wollte nur hallo sagen. Bin seit gestern Abend in München und komme morgen zurück. Wie geht’s dir?
Schönes WE und Gruß
Richard


Von: Grinsekatze
An: ellington
Datum: Samstag, 23. Oktober 2010, 22.43 Uhr
Betreff: Junger Freund, Sie missverstehen da etwas!

Lieber Ulrich,
der Tag war eigentlich ganz in Ordnung. Habe bis sechs gearbeitet, dann eine Freundin getroffen und bin eben nach Hause gekommen.
Wie war dein Tag?
Die Augenringe sind da, stimmt leider. Habe mir schon überlegt, wie ich diese hübschen schwarzen Balken vorm Gesicht, die meine Fotos zieren (du weißt schon, die den schlanken Fuß machen!), im wirklichen Leben auch benutzen könnte… eine Sonnenbrille ist doch nur ein schwacher Ersatz und sieht bei der derzeitigen Wetterlage auch eher albern aus.
Muss man hier eigentlich wirklich alle Mails beantworten, die man bekommt, auch die echt blöden? Antwortest du auf alles, was kommt (und damit meine ich jetzt nicht komplimentefischenderweise meine Mails!)?
Viele Grüße
Bettina


Von: Grinsekatze
An: Ente_im_Feld
Datum: Samstag, 23. Oktober 2010, 22.58 Uhr
Betreff: Schon was an der Angel?

Hai Claudi,
wie sieht’s aus? Ulrich macht sich ganz gut, finde ich, auch wenn er eine Tendenz hat, mir auch bei den blödesten Behauptungen immer recht zu geben.
Hast du mal einem von deinen Bewerbern zurückgeschrieben oder streitest du dich die ganze Zeit mit Matthias?
Viele Grüße
Bettina


Von: ellington
An: Grinsekatze
Datum: Samstag, 23. Oktober 2010, 23.58 Uhr
Betreff: schon richtig verstanden

Hallo Bettina,
dass du immer spät nach Hause kommst, habe ich schon bemerkt.
Mein Tag war ruhig. Habe auf dem Sofa gelegen und nur noch an dich gedacht (Mann, bin ich ein Schleimer…)
Für deine Augen kannst du dir ja ein schwarzes Pappschild basteln, an einem Stück Draht, das du dann vors Auge hältst. Frag mal in der Requisite der Oper nach…
Eigentlich musst du auf gar keine Post mehr antworten. Nur noch auf meine.
Hingebungsvoll
Ulrich


Favicon Plugin made by Alesis