Grinsekatze geht ins Netz

Kapitel 6: Schlechter Sex ist besser als kein Sex.

Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Donnerstag, 11. November 2010, 8.07 Uhr
Betreff: Guten Morgen!

Hi Bettina,
wie geht es dir? Bist du gut nach Hause gekommen und hast du gut geschlafen? Ich war sehr müde und bin sofort eingeschlafen, als du weg warst.
Aber unsere drei Dates waren sehr schön!
LG
Richard


Von: Grinsekatze
An: fröhlicher_weinberg
Datum: Donnerstag, 11. November 2010, 9.14 Uhr
Betreff: Guten Morgen!

Guten Morgen Richard,
wenn ich mich richtig erinnere, bist du schon eingeschlafen, bevor ich gegangen war… aber macht nichts, es war ein schöner Abend. Und wir sollten es wiederholen.
Ich muss jetzt leider mein Büro verlassen und werde den Rest des Tages mehr oder weniger ohne Handy-Empfang und Internet sein. Vielleicht hören wir uns am Abend?
Viele Grüße
Bettina


Von: Askmomwhoasksback@web.de
An: Bettina@web.de
Datum: Donnerstag, 11. November 2010, 11.45 Uhr
Betreff: Date 1 bis 4 mit Richard

Guten Morgen Töchterlein,
das hört sich doch ganz gut an, gratuliere! Mit einem neuen Mann dauert es eben ein bisschen, bis alles klappt – das ist doch ganz normal. Aber du siehst das ja entspannt, oder?
Ich bin nicht wirklich entspannt: Dein Vater ist doch tatsächlich der Meinung, ich würde mich anstellen, nur weil ich möchte, dass er die Dachrinne, die nur noch an einer Schraube hängt und ab Windstärke 2 erbärmlich quietscht, repariert oder reparieren lässt. Ist ja alles so anstrengend und er ist gerade so müde. Aber wenn aus Verzweiflung ich selbst einen Handwerker anrufe, kriegt er auch einen Anfall!
Ich hoffe nur, dass dein Vater derjenige ist, dem das Ding schließlich auf den Kopf fällt (und nicht der Postbote!).
Kann jetzt nicht weitermailen, weil ich gerade ein ganz tolles Buch lese: „Gewaltfreie Kommunikation (Survivaltraining im Alltag)“ – wenn ich das dreißig Jahre früher in die Finger bekommen hätte…
Schöne Grüße
Dein Mamilein


SMS Hugo, Donnerstag, 11. November 2010, 12.55 Uhr: Liebe Bettina, wie war deine Verabredung gestern? Ich erwarte deinen Bericht! Gruß, Hugo


SMS Bettina, 13.02 Uhr: Lieber Hugo, wie geht es dir? Meine Verabredung war im Großen und Ganzen erfolgreich, kann nicht meckern! Wann darfst du nach Hause? Viele Grüße Bettina


SMS Hugo, 13.21 Uhr: Liebe Bettina, ich darf voraussichtlich morgen nach Hause, alles heilt gut. Was heißt im Großen und Ganzen erfolgreich denn genau? Gruß, Hugo


SMS Bettina, 13.25 Uhr: Lieber Hugo, im G&G erfolgreich heißt, dass wir Sex hatten, der im G&G unterhaltsam war. Nach dem Motto: Schlechter Sex ist besser als kein Sex! Dann können ja wir am Wochenende vielleicht einen Kaffee zusammen trinken, oder? Ich rufe dich morgen Abend an, okay? Viele Grüße Bettina


SMS Hugo, 13.31 Uhr: Im G&G kann ich dieses Motto nachvollziehen, allerdings nur als kurzfristige Lösung. Ich hätte am Sonntag Zeit. Morgen Abend können wir telefonieren. Gruß, Hugo


Von: Bettina@web.de
An: Askmomwhoasksback@web.de
Datum: Donnerstag, 11. November 2011, 19.34 Uhr
Betreff: Aber mit Gewalt geht doch alles besser!

Hallo Mamilein,
vielleicht solltest du lieber einen Karatekurs buchen, als immer friedliche Lösungen im Umgang mit Papilein zu suchen? Weiß nicht, ob man das auch einem Buch lernen kann…
Bin auch zufrieden mit den Ereignissen von gestern. Hugo geht es auch gut, er darf morgen nach Hause.
Könnte alles viel schlimmer sein!
Viele Grüße
Bettina


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Freitag, 12. November 2010, 14.07 Uhr
Betreff: Treffen nächste Woche

Hi Bettina,
wie geht es dir? Ich fliege ja nachher nach München, gehe um vier aus dem Büro. Bei mir sieht es gut aus für nächsten Mittwoch. Ich bin gegen acht zu Hause, willst du dann vorbeikommen? Ich besorge eine Kleinigkeit zum Essen und einen netten Rotwein?
Bin vorher beim Zahnarzt und sowieso im Norden der Stadt… Oder wir probieren eine von den Kneipen aus, die ich neulich beim Joggen entdeckt habe.
Uns wird schon was einfallen. Bleib easy.
LG
Richard


Von: Grinsekatze
An: fröhlicher_weinberg
Datum: Freitag, 12. November 2010, 14.37 Uhr
Betreff: Treffen nächste Woche

Hi Richard,
schon wieder 1000 Ideen und Möglichkeiten… toll! Ich komme gerne zu dir, gar kein Problem! Ganz ruhig bleiben jetzt!
Viele Grüße
Bettina


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Freitag, 12. November 2010, 15.19 Uhr
Betreff: Treffen nächste Woche

Schön, ich habe nur 945 Ideen. Dann fangen wir mit deinen Ideen an und schauen dann weiter…
Ganz ruhig bleiben? Den ganzen Abend? Dann passiert aber nicht viel…
LG Richard


Von: Grinsekatze
An: fröhlicher_weinberg
Datum: Freitag, 12. November 2010, 15.53 Uhr
Betreff: Treffen nächste Woche

Hallo Richard,
wenn wir nichts überstürzen, sollten wir einen Abend lang auch mit 945 Ideen auskommen. Nein, nicht den ganzen Abend ruhig bleiben. Nur bei der Vorbereitung! Danach kannst du ruhig in Fahrt kommen!
Viele Grüße
Bettina


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Freitag, 12. November 2010, 16.03 Uhr
Betreff: Treffen nächste Woche

Oh Bettina,
bei der Vorbereitung ruhig, in der Ausführung dann in Fahrt… das macht mich wieder hier an und ich bin im Büro… wow!


Von: Grinsekatze
An: fröhlicher_weinberg
Datum: Freitag, 12. November 2010, 16.13 Uhr
Betreff: Treffen nächste Woche

Tschuldigung,
das war keine Absicht (oder fast keine…). Immer schön im Schatten des Schreibtischs bleiben.
Schönes Wochenende, flieg vorsichtig!
Viele Grüße
Bettina


Von: Ente_im_Feld
An: Grinsekatze
Datum: Freitag, 12. November 2010, 17.01 Uhr
Betreff: Fotos!

Hai Bettina,
wenn du erfolgreiche Dates haben kannst, will ich auch endlich mal! Muss also mein Profil aufmotzen, scheint mir.
Kannst du mir vielleicht doch diese hässlichen schwarzen Balken vor das Foto mit der roten Garnitur und das in Weiß basteln? Dann lade ich heute die neuen Fotos hoch! Irgendwo auf der Welt muss es doch noch Männer geben!
Und was machst du am Wochenende?
Grüße
Claudi


Von: Grinsekatze
An: Ente_im_Feld
Datum: Freitag, 12. November 2010, 20.47 Uhr
Betreff: Fotos!

Hallo Claudi,
hier sind die Fotos. Sehen echt gut aus, finde ich. Natürlich gibt es Männer, die Welt ist voll davon – und du wirst schon welche finden, wenn du mal dran bleibst und nicht immer auf halber Strecke einen Rückzieher machst!
Habe jetzt mit Hugo getextet, treffe ihn am Sonntag zum Kaffee. Es geht ihm wirklich schon wieder ziemlich gut, sagt er.
Richard treffe ich am nächsten Mittwoch, das scheint sich irgendwie problemlos zu gestalten. Heute fliegt er nach Hause zu seiner Familie. Er lebt übrigens nicht von seiner Frau getrennt, sie haben nur nichts mehr miteinander. Hoffentlich sieht sie das auch so.
Wollen wir morgen vielleicht ein bisschen shoppen? Ich habe nichts mehr zum Anziehen! Und meine Jeans rutscht, weil ich offenbar abgenommen habe!
Viele Grüße
Bettina


Von: Ente_im_Feld
An: Grinsekatze
Datum: Freitag, 12. November 2010, 21.58 Uhr
Betreff: Jetzt reicht’s!

Hallo Bettina,
danke für die Fotos. Habe sie sofort ins Profil geladen, hoffentlich sind sie bald zu sehen.
Shoppen ist gut. Und hinterher noch online Unterwäsche bestellen?
Du hast abgenommen? Sieht man gar nicht… war ein Witz, natürlich sieht man das! (Der Busen ist kleiner geworden, oder?)
LG Claudi


Von: Priapus1000
An: Grinsekatze
Datum: Sonnabend, 13. November 2010, 8.23 Uhr
Betreff: Grinsekatze am Morgen…

Hallo Grinsekatze,
wie geht’s? Grinst die Katze gerade oder plant sie die nächsten Raubzüge?
Gruß
Priapus


Von: Grinsekatze
An: Priapus1000
Datum: Sonnabend, 13. November 2010, 8.46 Uhr
Betreff: Grinsekatze am Morgen…

Eigentlich reckt sie sich gerade nur gähnend, zumindest um diese Tageszeit.
Priapus? Beschützer von Bienen und Fischen – oder Fruchtbarkeitsgott?
Viele Grüße
Grinsekatze


Von: Priapus1000
An: Grinsekatze
Datum: Sonnabend, 13. November 2010, 8.51 Uhr
Betreff: Grinsekatze am Morgen…

Mit Fischen und Bienen hab ich nichts am Hut!
Und was fängst du nun mit einem Fruchtbarkeitsgott an?


Von: Grinsekatze
An: Priapus1000
Datum: Sonnabend, 13. November 2010, 8.59 Uhr
Betreff: Grinsekatze am Morgen…

Bin gerade zu faul, noch mal nachzuschlagen, aber Priapus ist aber schon der Fruchtbarkeitsgott, der so hässlich ist, dass er sich hinter seinem gewaltigen Schwanz verstecken muss, oder???
Auch falls nicht: Mit einem Fruchtbarkeitsgott fange ich gar nichts an. Würde meinen Prinzipien zur Empfängnisverhütung widersprechen. Sorry.


Von: Grinsekatze
An: Ente_im_Feld
Datum: Montag, 15. November 2010, 19.22 Uhr
Betreff: schon wieder pleite

Hai Claudi,
sollte mir das zu denken geben, dass der Monat erst halb rum ist, das Geld aber schon ganz? Ob ich mir die Unterwäsche-Bestellung vom Wochenende wirklich leisten kann, ist sehr zweifelhaft. Muss auch noch Katzenfutter bestellen, sonst kriege ich Ärger mit den Katzen! Und vor meinem Date mit Richard am Mittwoch werden die Sachen ja wohl sowieso nicht ankommen… blöd!
Viele Grüße
Bettina


Von: Ente_im_Feld
An: Grinsekatze
Datum: Montag, 15. November 2010, 20.07
Betreff: schon wieder pleite

Hallo Bettina,
vielleicht ist die Unterwäsche ja nicht lieferbar. Jedenfalls nicht sofort. Dann wird ja auch nicht sofort abgebucht, oder? Mir machen eher die vier Jeans und sechzehn T-Shirts Sorgen, die ich am Samstag gekauft und mit ec-Karte bezahlt habe…. Meine Katzen sehen auch wieder hungrig aus. Und die Trulla erst!!!
Aber man muss da Prioritäten setzen! Die Katzen sollen sich selbst was zum Essen fangen und wenn sie genügend Mäuse erwischen, können sie deinen zahnlosen Plüschpüppis ja was abgeben!
Viele Grüße
Bettina


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Montag, 15. November 2010, 21.03 Uhr
Betreff: Hallo!

Hallo Bettina,
wie war dein Wochenende? Meins war langweilig. Im Büro war es heute auch langweilig und mein Zahn tut etwas weh. Aber ich gehe ja am Mittwoch wieder hin.
LG Richard


Von: Grinsekatze
An: fröhlicher_weinberg
Datum: Montag, 15. November 2010, 21.59 Uhr
Betreff: Hallo!

Hallo Richard,
tut mir Leid, dass dein Zahn keine Ruhe gibt. Hast du denn Tabletten gegen die Schmerzen?
Mein Wochenende war gut, habe allerdings mein ganzes Geld ausgegeben beim Shoppen mit Claudi. Hübsche Unterwäsche gekauft…
Viele Grüße
Bettina


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Mittwoch, 17. November 2010, 11.12 Uhr
Betreff: Mittwoch (heute!)

Hallo Bettina,
leider tut mein Zahn immer noch weh. Habe zwei Aspirin genommen. Wirken besser, wenn man Whisky dazu trinkt, aber das geht im Büro wohl nicht. Jedenfalls nicht morgens. Ich hoffe, der Zahnarzt kriegt das nachher hin, sonst ist das blöd mit heute Abend… gestern Abend war nicht schön, konnte mich gar nicht auf das Fußballspiel konzentrieren!
Viele Grüße
Bettina


Von: Grinsekatze
An: Ente_im_Feld
Datum: Mittwoch, 17. November 2010, 11.59 Uhr
Betreff: Von wegen problemlos!

Hi Claudi,
jetzt hat Richard Zahnschmerzen… und leidet wie ein Hund. Geht ja heute Abend noch zum Zahnarzt, aber plötzlich steht unsere Verabredung wieder in Frage… doof. Und ich kann ihn nicht mal prügeln, weil es ihm doch so schlecht geht…
Ich will jetzt Sex – wo ich doch gerade dabei bin, mich wieder daran zu gewöhnen!
Genervte Grüße
Bettina


Von: Grinsekatze
An: fröhlicher_weinberg
Datum: Mittwoch, 17. November 2010, 12.13 Uhr
Betreff: Mittwoch (heute!)

Hi Richard,
danke für deine Mail. Es ist schon okay; ich weiß, dass Arbeit und Zahnschmerzen einem den ganzen Tag versauen können.
Wenn du dich auch später nicht gut fühlst und heute Abend lieber alleine ins Bett gehen möchtest, musst du das sagen! Ich wäre natürlich traurig, wenn wir unser Date 5 verschieben müssten, aber falls sich herausstellen sollte, dass wirklich nicht dein Tag ist… ich würde das verstehen!
Bleib easy!
Viele Grüße
Bettina


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Mittwoch, 17. November 2010, 12.18 Uhr
Betreff: Mittwoch (heute!)

Liebe Bettina
ich bleibe easy und danke für deine mitfühlenden Worte… es wird schon gehen und ich bin da ehrlich. Gehe in der Mittagszeit dann leckere Sachen besorgen…
Bis nachher!
Richard


Von: Grinsekatze
An: fröhlicher_weinberg
Datum: Mittwoch, 17. November 2010, 15.56 Uhr
Betreff: Mittwoch (heute!)

Hi Richard,
na, wie geht es dir inzwischen?
Viele Grüße
Bettina


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Mittwoch, 17. November 2010, 16.27 Uhr
Betreff: Mittwoch (heute!)

Oh, es hat alles nicht so geklappt heute. Konnte mittags nicht raus und einkaufen, das mache ich nachher, nach dem Zahnarzt. Werde dich anrufen! Nur Mist hier im Büro… einfach ärgerlich.
Bis später
Richard


Von: Grinsekatze
An: Ente_im_Feld
Datum: Mittwoch, 17. November 2010, 16.29 Uhr
Betreff: Von wegen problemlos!

… und nun hat er auch noch Ärger im Büro, von dem er die ganze Zeit erzählt… das wird ein Spaß. Vielleicht sollte ich jetzt Zahnschmerzen kriegen und absagen?


Von: fröhlicher_weinberg
An: Grinsekatze
Datum: Donnerstag, 18. November 2010, 9.57 Uhr
Betreff: The morning after

Guten Morgen,
ich hoffe, dass du gut geschlafen hast, und freue mich, dass es gestern doch noch geklappt hat. Es war schön, auch wenn der Abend etwas plötzlich vorbei war.
Hoffe, es geht dir gut… Ich habe keine Schmerzen, aber es tut schon weh im Zahn. Blöderweise habe ich meine Aspirin zuhause vergessen… hoffe, dass ich sie nicht brauche, kann aber auf der linken Seite nicht kauen.
Freue mich von dir zu hören… Eigentlich wünsche ich mir einen ruhigen Tag.


Von: Grinsekatze
An: fröhlicher_weinberg
Datum: Donnerstag, 18. November 2010, 10.27 Uhr
Betreff: The morning after

Guten Morgen Richard,
ich habe heute Morgen kurz überlegt, ob ich meinen Wecker einfach überhören und weiterschlafen soll… habe mich dann aber auch aufgerafft.
Ja, dafür dass unser Treffen (wie viele Dates waren das eigentlich?) gestern so ein bisschen holterdipolter war, ging es doch sehr gut. Ich freue mich auch, wenn dein Zahn sich wenigstens etwas beruhigt hat. Die Schmerzattacke gestern muss echt fies gewesen sein, du warst ja kaum noch ansprechbar. Und dass das so plötzlich kam!!!
Aspirin kannst du notfalls aber auch ohne Rezept kaufen (oder andere harmlose Tabletten speziell für Zahnschmerzen!). Solange du noch eine Seite zum Kauen hast, ist die Lage nicht wirklich bedrohlich! – Wünsche dir ganz sicher auch einen ruhigen Tag! Ich werde einen haben!
Viele Grüße
Bettina


Von: Grinsekatze
An: Ente_im_Feld
Datum: Donnerstag, 18. November 2010, 10.42 Uhr
Betreff: Meine kleine Zahnfee…

Guten Morgen Claudi,
das war ein Spaß gestern. Richard hatte Ärger in seiner komischen Firma, war gerade beim Zahnarzt gewesen, der irgendeinen Zahn aufgebohrt hatte und auf dem Weg nach Hause hat er wahllos irgendein Zeug gekauft, das ich dann essen sollte. Köstlich…
Sex wollte er aber unbedingt. Kriegte aber dann genau im falschen Moment eine Schmerzattacke, da hatte wohl die Betäubung aufgehört zu wirken. Habe dann kurz überlegt, ob es Sinn hat, ihm Alkohol einzuflößen, das Zeug dann aber doch lieber selbst getrunken…. bis mir schließlich auch alles egal war…
Wie war dein Abend?
Viele Grüße
Bettina


Von: HugoS@web.de
An: Bettina@web.de
Datum: Freitag, 19. November 2010, 11.45 Uhr
Betreff: Mein PC…

Liebe Bettina,
hast du am Wochenende vielleicht Zeit, meinen Rechner mal wieder anzuschauen? Irgendwie spinnt er schon wieder und bricht immer beim Speichern von Dateien zusammen! Für einen netten Ausflug scheint sowieso nicht das passende Wetter zu herrschen.
Gruß, Hugo


Von: Bettina@web.de
An: HugoS@web.de
Datum: Freitag, 19. November 2010, 12.03 Uhr
Betreff: Mein PC…

Lieber Hugo,
diese ewigen Ausflüge immer waren ja auch sowieso schon langweilig… Klar können wir mit deinem Rechner spielen – ist ja auch ein paar Wochen her, dass ich mich mit ihm beschäftigt habe. Ich lade dann wirklich mal die Tools zum Überprüfen der Speichermodule runter; ich glaube, dass es vielleicht wirklich ein Hardwareschaden ist. Sollten wir vielleicht morgen machen, dann sind die Ersatzteil-Läden noch geöffnet…
Ich ruf dich heute Abend an, okay?
Viele Grüße
Bettina


Favicon Plugin made by Alesis